Die Trends im Herbst 2018

Du bist neugierig was Dich im Herbst 2018 in Sachen Interior erwartet? Wir verraten es Dir und zeigen Dir mit welchen unserer Stücke Du Dir die neuen Interior Trends am Besten nach Hause holst.

1. Schimmerndes Samt

Am Ende des Sommers überkommt es einen, dieses Verlangen nach Gemütlichkeit. Die Luft wird kühler, das Laub breitet sich auf dem Boden aus und plötzlich lachen einen im Supermarkt die Kürbisse an. Spätestens in diesem Moment ist er da, der Wunsch die eigenen vier Wände noch kuscheliger und wohliger zu machen. Denn was gibt es auch Schöneres als sich sein Lieblingsbuch zu schnappen, Tee und Kekse herzurichten und sich gemütlich mit einer Decke auf das Sofa zu setzen, während draußen der kalte Wind die Blätter von den Bäumen pustet.

Wie fabelhaft, dass der Samttrend diesen Herbst in die Verlängerung geht und gerade Samtkissen gefragt sind wie nie. In unserem Sortiment findest Du Samtkissen inklusive Füllung in den Farben dunkelblau und rosa. Das tolle an unseren Samtkissen ist, dass wir sie in XL anbieten. Wir empfehlen unsere Samtkissen zusammen mit kleineren Kissen zu kombinieren, um Dein Sofa oder Bett abwechslungsreich zu dekorieren und dadurch eine einmalig gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

 

2. Dunkle Farbtöne

Wir wissen es alle: die Pantone Farbe 2018 lautet „Ultra Violet“. Daher lachten uns bereits in den letzten Monaten die unterschiedlichsten Lila-Töne an – ganz egal ob in Sachen Mode, Schmuck oder Wohnaccessoires. Doch das alles war nichts im Vergleich zu dem, was uns nun im Herbst erwartet. Gerade der Violett-Ton, der sich in Richtung Bordeaux bewegt, darf in diesem Herbst in keinem Zuhause fehlen. Hier kommen unsere Lila-Lieblinge:

 

Daneben ist auch dramatisches Dunkelblau ein absolutes Muss, denn gerade dunkle Farbtöne dominieren in diesem Herbst. “Zu dunkel” kann es aktuell kaum sein. Nicht nur die Wände werden in edlem Dunkelblau oder Dunkelgrün gestrichen auch dominante Möbelstücke, wie Sofas und Schränke werden in diesen Farben ausgesucht und sogar zu der dunklen Wandfarbe kombiniert. Um das Ganze etwas aufzulockern, helfen Wohnaccessoires in hellen Nude-Tönen oder in glänzendem Gold. Wer es in Sachen Wandfarben und Möbelstücken nicht ganz so dunkel mag, kann sein Trendbewusstsein mit dunkler Deko zum Ausdruck bringen. In unserem Sortiment warten viele Dekoartikel in dunklem Blau bis hin zu schwarz auf Dich.

 

3. Glamouröses Gold

Egal, ob bei Vasen, Uhren, Spiegeln oder Regalen: Gold dominiert! Kein Wunder, denn dunkle Töne rufen regelrecht danach mit strahlendem Gold kombiniert zu werden. Doch nicht nur die dunklen Töne profitieren vom edlen Goldglanz auch massives Holz und edler Marmor sind wie gemacht für eine Verbindung mit Gold. Gold ist somit ein kleiner Allrounder, was die Kombination mit anderen Dingen angeht und fügt sich fabelhaft zu nahezu allen Stilrichtungen und Materialen. Und selbst wenn nicht, ist das in diesem Herbst auch nicht wild, denn ein weiterer Herbsttrend 2018 ist es, die unterschiedlichsten Stilrichtungen mutig zu mischen.

Insgesamt lässt sich also sagen, dass es sehr glamourös wird, da gerade das Zusammenspiel aus Samt, Gold und dunklen Farbtönen an Glamour kaum zu überbieten ist.